FilePoint Exchange

FilePoint Exchange 1.0b

Rechner mit dem Handheld fernsteuern und Dateien austauschen

FilePoint Exchange gibt Ihnen Zugriff auf entfernte Windows-Rechner. Die praktische Software kann für die entfernte Dateisuche auf anderen PCs sogar auf Recherchewerkzeuge wie Google Desktop zurückgreifen und lädt bei Bedarf beliebige Dateien auf den Handheld. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

FilePoint Exchange gibt Ihnen Zugriff auf entfernte Windows-Rechner. Die praktische Software kann für die entfernte Dateisuche auf anderen PCs sogar auf Recherchewerkzeuge wie Google Desktop zurückgreifen und lädt bei Bedarf beliebige Dateien auf den Handheld.

Damit FilePoint Exchange erfolgreich an entfernte Rechnern andockt, muss neben einer bestehenden Internetverbindung eine Kontrollsoftware auf dem fernzusteuernden PC installiert sein. Dieses bei FilePoint Exchange Mobility Server genannte Modul regelt die sichere Kommunikation zwischen Handheld und Rechner. Wer will, greift damit sogar auf mehrere PCs an verschiedenen Orten gleichzeitig zu.

FilePoint Exchange präsentiert Netzlaufwerke anderer Rechner in einer puristisch-funktionalen Baumstruktur. Einmal verbunden, sind dem entfernten Datenzugriff kaum Grenzen gesetzt. Ist Google Desktop auf der Gegenseite installiert, nutzt die Software sogar deren Suchalgorithmus für möglichst effektive Datenrecherchen. Gefundene Daten wie MP3-Dateien, Word- und PDF-Dokumente zieht man sich wie von dem Desktop gewohnt auf den Pocket PC.

Wer gerne von unterwegs mit dem Handheld auf die Daten des heimischen Rechners zugreifen möchte, findet in FilePoint Exchange eine praktikable und komfortable Softwarelösung.

FilePoint Exchange

Download

FilePoint Exchange 1.0b